Familientreffs und Freizeit

Aus Familienportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Stadt und Landkreis Bamberg gibt es eine Vielzahl von Angeboten für Austausch und Kontakte zwischen den Eltern, zur Vorbereitung junger Menschen auf Partnerschaft und Familie und für Freizeit und Ferien.

Familienstützpunkte

In Stadt und Landkreis Bamberg gibt es viele Familienstützpunkte. Diese verstehen sich als unkomplizierte Anlaufstellen. Mit Informationen und Angeboten möchten sie den Familienalltag leichter und lustvoller machen.

Die Familienstützpunkte richten sich an Familien der Umgebung, unabhängig vom Alter der Kinder. Familien finden hier:

  • ein offenes Ohr für ihre Fragen
  • Kurse und Angebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Austausch und offene Elterntreffmöglichkeiten
  • Informationen und Kontaktadressen für spezielle Anliegen und
  • vieles mehr, je nach Schwerpunktsetzung der Einrichtungen.

Die Familienstützpunkte arbeiten nach gemeinsamen Qualitätskriterien des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Familienstützpunkte in der Stadt Bamberg
Kinderhaus Am Hauptsmoorwald
Familienstützpunkt des Sozialdienst kath. Frauen e.V.
Familienstützpunkte im Landkreis Bamberg
Kindergarten am Vogelberg, Bischberg (AWO)
Kinderhaus Frensdorf (AWO)
Familienstützpunkt in der Hager Villa, Buttenheim (Markt Buttenheim)
Kindergarten St. Jakobus, Königsfeld (Kath. Kirchenstiftung)
Kindergarten St. Anna, Priesendorf (Kath. Kirchenstiftung)
Kindergarten St. Sebastian, Reichmannsdorf (Kath. Kirchenstiftung)
Kindergarten St. Marien, Aschbach (Kath. Kirchenstiftung)
Familienzentrum Hirschaid (Netzwerk e. V.)
Mehrgenerationenhaus Strullendorf (iSo e. V.)

Die Familienstützpunkte in Stadt und Landkreis Bamberg werden

  • fachlich unterstützt durch die Jugendämter von Stadt und Landkreis Bamberg
  • wissenschaftlich begleitet durch das Staatsinstitut für Familienforschung(ifb)
  • finanziell gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Mehrgenerationenhäuser

Mehrgenerationenhäuser sind keine Wohnhäuser, sondern Orte der Begegnung. Im Mittelpunkt stehen die offenen Treffs, wo Väter, Mütter, Omas, Opas, Kinder, junge Erwachsene, Menschen in allen Lebensphasen und mit unterschiedlichem Selbstverständnis zusammenkommen können.

Mehrgenerationenhäuser sind keine Wohnhäuser, sondern Orte der
Begegnung. Im Mittelpunkt stehen die offenen Treffs, wo Väter, Mütter,
Omas, Opas, Kinder, junge Erwachsene, Menschen in allen Lebensphasen
und mit unterschiedlichem Selbstverständnis zusammenkommen können.

MGH Mehrgenerationenhaus Känguruh e.V.
Heinrich-Weber-Platz 10, 96052 Bamberg
Tel. 0951 4081317
Fax 0951 4081318
Email
Link

MGH Mehrgenerationenhaus Strullendorf

Forchheimerstr. 29, 96129 Strullendorf
Tel. 0152 54928856
Link

Eltern-Kind-Treffs

In einer Eltern-Kind-Gruppe treffen sich regelmäßig Mütter und/oder Väter mit ihren Kindern bis zu etwa drei Jahren.

Eltern-Kind-Gruppen bieten:

  • Orientierungshilfen (z.B. in Fragen der Kindererziehung)
  • Erfahrungsaustausch und Gespräch
  • Informationen und Anregungen
  • Kontaktmöglichkeiten

Die Kinder lernen in Eltern-Kind-Gruppen beim gemeinsamen Spielen, Basteln oder Singen, Kontakt miteinander aufzunehmen und soziales Verhalten einzuüben.

Wenn Sie nach einer Eltern-Kind-Gruppe suchen, dann fragen Sie nach, ob es bereits bestehende Eltern-Kind-Gruppen gibt. Eltern-Kind-Gruppen gibt es z. B. in fast allen Pfarrgemeinden.

Das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Känguruh e.V. bietet beispielsweise einen offenen Treff speziell für Väter mit Kindern an.

Sie erhalten Informationen direkt bei den Anbietern:
Pfarrgemeinden (s. Telefonbuch)

KEB – Kath. Erwachsenenbildung Stadt und Landkreis Bamberg e.V.
Kontaktperson für die Eltern-Kind-Gruppenarbeit:
Magdalena Brütting
Tel. 0951 9230670
Email
Link

Evangelisches Bildungswerk Bamberg e.V.

Karl-Steinbauer-Haus
Markusplatz 1, 96047 Bamberg
Tel. 0951 26395
Email
Link

Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS) Regionalverband Bayern
Frau Ulrike Bruhnke
Tel. 08248 968296
Email
Link

AFS – Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen Still-Hotline
Tel. 01805 7845536
Email
Link

MGH Mehrgenerationenhaus Känguruh e.V.
Heinrich-Weber-Platz 10, 96052 Bamberg
Tel. 0951 4081317
Fax 0951 4081318
Email
Link

MGH Mehrgenerationenhaus Strullendorf

Forchheimerstr. 29, 96129 Strullendorf
Tel. 0152 54928856
Link

Angebote speziell für Familien mit Säuglingen wie Babymassage und PEKiP finden Sie auch zusätzlich in den Kapiteln 2 und 7.

⇒ Infos und Lesetipps:

  • Die Broschüre „Die integrative Eltern-Kind-Gruppe“ ist ein Leitfaden zur Gründung und Begleitung von integrativen Eltern-Kind-Gruppen. Diese Broschüre ist kostenlos zu beziehen bei der Behindertenseelsorge im Erzbistum Bamberg.
  • „Eltern-Kind-Gruppen - Leiten - Gestalten – Mitverantworten: Ein Leitfaden“
    Informationen zur Gründung und Leitung einer Gruppe, Hintergrundwissen und praktische Tipps und Anregungen für die Eltern- Kind-Gruppenarbeit, erhältlich beim Fachbereich Ehe und Familie im Erzbistum Bamberg

Familie und Urlaub

Für Alleinerziehende und Familien gibt es spezielle Ferienangebote verschiedener Träger:

AWO - Kreisverband Bamberg Stadt und Land e.V.
Hauptsmoorstraße 26 a, 96052 Bamberg
Tel. 0951 4074-0
Email
Link

Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V.
Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit
Memmelsdorfer Straße 128, 96052 Bamberg
Tel. 0951 93221-231, -236, -237
Fax 0951 93221-234
Email

KAB Freizeiten- und Reisedienst GmbH

Ludwigstraße 25, 96052 Bamberg
Tel. 0951 9169141

Kath. Landvolkbewegung (KLB)

Bistumshaus St. Otto
Heinrichsdamm 32, 96047 Bamberg
Tel. 0951 9230680
Email
Link

Caritas-Beratungshaus Geyerswörth - Allgemeine Soziale Beratungsstelle
Tel. 0951 29957-20
Fax 0951 29957-82
Email

Caritasverband für den Landkreis Bamberg e.V.
Josefstraße 65, 96052 Bamberg
Tel. 0951 98180-0; Fax 0951 98180-40
Email
Link

Ferienangebote für Kinder finden Sie hier.

Förderung von Familienurlaub durch den Freistaat Bayern

Familien mit geringem Einkommen können für ihren Urlaub einen Zuschuss beantragen.

Informationen zu den Einkommensgrenzen und geförderten Ferienstätten gibt es beim

Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg e.V. - Abteilung Familienhilfe
Tel. 0951 8604-441
Fax 0951 8604-33436
Email
Link

⇒ Infos und Lesetipps:

  • Broschüre „Urlaub mit der Familie, Katalog mit Familienferienstätten und -dörfern und ihre Träger in ganz Deutschland“, hrsg. von der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung, erhältlich beim Familienbund der Katholiken/Katholische Elternschaft Deutschlands und beim Diözesan-Caritasverband, Referat für Familienhilfe

Alleinerziehende

Bei Fragen zum Unterhalt wird Ihnen hier weitergeholfen:
Alleinerziehendentreff „SimKids“ im

MGH Mehrgenerationenhaus Känguruh e.V.
Heinrich-Weber-Platz 10, 96052 Bamberg
Tel. 0951 4081317
Fax 0951 4081318
Email
Link

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Bamberg e.V.

Lange Str. 36, 96047 Bamberg
Tel. 0951 28192
Fax 0951 2080913
Email

Familienbund der Katholiken / Katholische Elternschaft Deutschlands

Domstraße 5, 96049 Bamberg
Tel. 0951 5023544
Fax 0951 5023549
Email
Link

Kath. Deutscher Frauenbund (KDFB)

Domstraße 5, 96049 Bamberg
Postanschrift: Postfach 10 02 61, 96054 Bamberg
Tel. 0951 5023661
Fax 0951 5023669
Email
Link

Kolpingwerk Diözesanverband Bamberg

Ludwigstraße 25, 96052 Bamberg
Tel. 0951 20878-25
Email
Link

Vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote

Allgemeine Bildungs- und Freizeitangebote finden Sie uner anderem auch bei den Mehrgenerationenhäusern, bei der VHS, den öffentlichen Bibliotheken, bei den Sportvereinen, Musikschulen und kirchlichen Einrichtungen. Adressen finden Sie in der Broschüre „Leben in Bamberg“, erhältlich in der Infothek der Stadt Bamberg. Darüber hinaus bieten viele Einrichtungen und Institutionen, wie z.B. verschiedene Verbände, Bildungshäuser, Pfarrgemeinden usw. spezielle Familienwochenenden, Kurse und Seminare an.

Sankt Michaelsbund Bamberg
Diözesanstelle für das Büchereiwesen im Erzbistum Bamberg

Obere Königstraße 4a, 96052 Bamberg
Tel. 0951 733

⇒ Infos und Lesetipps:

  • Aktuelle Veranstaltungsdaten sowie Hinweise zu (ständigen) Ausstellungen finden Sie in der monatlich erscheinenden Broschüre „Kultur.Bamberg“ oder unter Kutltur.Bamberg. Hier finden Sie auch Informationen zum Projekt Kultur- und Schulservice Bamberg.

Familienpass Däumling

Der Familienpass „Däumling“ ist für alle Familien, die in Stadt und Landkreis Bamberg leben, ganzjährig erhältlich. Er bietet den Familien zum einen einen umfassenden Überblick über alle Freizeit- und Erlebnisangebote in der Region Bamberg. Zum anderen entlastet er die Familien im Alltag finanziell und animiert gleichzeitig zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten. Er bietet Ermäßigungen, Gutscheine in Form von Coupons sowie Wissenswertes zu allen teilnehmenden Einrichtungen.

Das Angebot des Familienpasses ist so vielfältig wie die Region. Eine Vielzahl an Möglichkeiten in den Bereichen Sport & Spiel, Sehenswertes, Kino & Theater, Freizeit & Erlebnis, Kultur, Musik & Bildung warten darauf, entdeckt zu werden. Dabei findet sich für sämtliche Interessengebiete der einzelnen Familienmitglieder etwas Passendes. Auf abwechslungsreiche Art und Weise erkunden Groß und Klein bei gemeinsamen Unternehmungen ihre Umgebung und steigern so ihr Zugehörigkeitsgefühl zum heimischen Umfeld. Der Familienpass ist an vielen Verkaufsstellen in Stadt und Landkreis Bamberg erhältlich.

Familienmagazin Bambolino Siechenstraße 14, 96052 Bamberg
Tel. 0951 30122120 oder 0951 5090140
Email
www.bambolino-online.de


Chapeau Claque Verein für kreative Medien und Kulturpädagogik e.V.
Geschäftsstelle
Lichtenhaidestraße 15, 96052 Bamberg
Tel. 0951 39333
Fax 0951 31555
Email
Link

Theater Chapeau Claque
Alte Seilerei 9-11 (auf dem ehemaligen Schaeffler-Gelände)
96052 Bamberg